Durchsuchen nach
Schlagwort: Liege

Gemütliche Therapieliege ist das A und O

Gemütliche Therapieliege ist das A und O

In jeder Praxis ist die Therapieliege ein Markenzeichen. Auf der Therapieliege finden schließlich fast alle Behandlungen statt. In der Zwischenzeit handelt es sich dabei allerdings auch um einen modischen Einrichtungsgegenstand, der zu der Praxiseinrichtung sogar farblich passend gewählt werden kann.

Was ist für die Therapieliege zu beachten?

Wer eine Therapieliege kaufen möchte, findet verschiedene modische Farben. Gerne werden Therapieliegen auch als Behandlungsliege oder Praxisliege bezeichnet. Wichtig sollte immer sein, dass eine entspannte Wohlfühlatmosphäre geschaffen wird. Durch die passende Farbwahl wird dann das professionelle Auftreten unterstrichen. Die Funktionalität der Liege sollte jedoch auch nicht auf der Strecke liegen bleiben. Die Liegen sollten bestmöglichen Komfort und höchste Qualität bieten. Nicht nur optisch können die Liegen dann überzeugen, sondern die Patienten sollen sich auch entspannen können und sich sicher fühlen. Es gibt dafür verschiedenste Varianten bei den Therapieliegen und dies je nach Verwendungszweck. Therapieliegen mit der festen Höhe bieten eine große Liegefläche und einen festen Rahmen.

Das Kopfteil ist in der Regel verstellbar und auch ein Nasenschlitz kann eingebaut sein. Die Patienten können damit auch ohne Probleme auf dem Bauch liegen. Je nach Modell kann das Gestell variieren und es gibt verschiedene Materialien. Wichtig ist immer, dass eine Behandlung bei den Personen durchgeführt werden kann.

Informationen für die Therapieliege

therapieliegeBeliebt sind Therapieliegen mit der verstellbare Höhe. Es gibt dabei mechanisch verstellbare und elektrisch verstellbare Liegen. Bei den elektrischen Modellen kann die Höhe per Fußhebel mit Hilfe von einem Motor eingestellt werden. Mit einem Pump-System funktioniert es bei den mechanisch verstellbaren Liegen, wo mit dem Fuß gepumpt werden muss. Die Varianten gibt es ohne oder mit dem verstellbaren Kopfteil. Je nach Modell können auch weitere Einstellungsmöglichkeiten vorhanden sein. Optional verfügbar können verstellbare Armauflagen oder das separat verstellbar Oberkörperteil sein. Manche Modelle bei den Therapieliegen bieten Einstellungsmöglichkeiten für alle Körperabschnitte.

Wer möchte, findet auch eine Therapieliege mit einer sehr großen Liegefläche, damit für verschiedene Behandlungen ausreichend Platz ist. Einige Bänke bieten Rollen, damit das Verschieben in verschiedene Räume möglich ist. Wer eine Therapieliege kaufen möchte, sollte sich fragen, welche Funktionen vorhanden sein sollten. Wichtig sind die Funktionen immer, damit die Behandlung auch entsprechend ausgeführt werden kann. Ein wichtiger Punkt für die Therapieliege ist die mechanische oder elektrische Verstellbarkeit der Höhepunkte. Außerdem wichtig sind die Liegen-Breite, die Armablage oder der Nasenschlitz.

Wer die Therapieliege im Internet kauft, kann diese von einer Spedition liefern lassen. Abhängig von dem Modell können verschiedene Farben gewählt werden. Einige Liegen sind außerdem speziell an die Bedürfnisse von der manuellen Therapie ausgelegt.